Persönliche Beratung: Tel. 040 / 3289 29551 *** Eine Nachricht an wellnuss schreiben

Pochierte Eier – mit diesem einen Trick gelingen sie garantiert

Pochierte Eier haben wir früher nur im Restaurant gegessen. Seit unserer Australienreise 2019 habe ich angefangen am besten Rezept für pochierte Eier zu tüfteln. Mittlerweile gelingen sie immer, Dank eines kleinen Tricks, den ich Dir in diesem Video verrate.

Für 2 Eier

 

 
1 Liter Wasser mit 10 ml Weißweinessig in einem Topf erhitzen, es darf nicht kochen.
Temperatur 80-90 Grad.
 

 
Eier mit einem Schaumlöffel 45 Sekunden in das Wasser tauchen und wieder herausholen.
 

 
Ei in eine Tasse schlagen. Mit einem Löffel einen langsamen Strudel erzeugen und Ei aus geringer Höhe in das Wasser gleiten lassen. Mit dem zweiten Ei genauso verfahren.
 

 
4:30 Minuten ziehen lassen und beide Eier mit einem Schaumlöffel herausholen.
 

 
Passt zum Beispiel auf Avocado Brot mit Rucola, Koriander und Serano Schinken.
 

 
 
Wenn Du einmal selber eingeladen bist, kannst Du hier viele Geschenkideen für Gastgeber entdecken.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden