Persönliche Beratung: Tel. 040 / 3289 29551 *** Eine Nachricht an wellnuss schreiben

Rezept für „Mojo Verde“ mit Jalapeño Chili

Zaubern Sie sich den Geschmack der Kanaren auf die Zunge: mit dem Klassiker Mojo Verde. Unser Jalapeño verleiht dem grünen Dip eine leicht feurige Note – und Tapas das gewisse Etwas.

Passt perfekt zu Tapas, Ofengemüse, Fleisch und Käse.

 

Zutaten

  • 1 Knoblauchknolle
  • eine grüne Paprika
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 Bund frischen Koriander
  • 0,5 g Thymian
  • 60 ml Rotweinessig
  • 2 Sardellenfilets
  • 3 g Meersalz
  • 1 g grüner Jalapeño getrocknet 
  • 150 ml Olivenöl
Anleitung
Knoblauchknolle mit Schale bei 200 Grad im Ofen 25 Minuten backen und abkühlen lassen.
 
Waschen Sie die Kräuter und die Paprikaschote gut ab. Danach wird die Paprika entkernt und in kleine Stücke geschnitten.
 
Geben Sie den Rotweinessig, die Paprikastücke, den ausgepressten Knoblauch, die Petersilie, den Koriander, den Thymian sowie etwas Salz und Pfeffer in den Mixer und pürieren Sie alles bis sich ein einheitlicher Brei ergibt.
 
Nun geben Sie das Olivenöl hinzu. Mixen Sie dann erneut alles gut durch, diesmal allerdings etwas langsamer, damit das Öl nur noch vorsichtig vermengt wird.
 

In Schraubgläser abfüllen.

Die Mojo Verde ist im Kühlschrank 14 Tage, im Gefrierfach 6 Monate haltbar.

Jalapeño Chili online bestellen